Anwälte

Prof. Dr. Martin Jungraithmayr

Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Jungraithmayr

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften in Marburg / Lahn und Freiburg i. Br.
  • Beginn der anwaltlichen Tätigkeit 1998
  • Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Professor für Arbeitsrecht an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Mannheim
  • Referent für Fach- und Inhouseseminare auf dem Gebiet des Kollektiv- und Individual-arbeitsrechts
  • Veröffentlichungen u. a. in der Zeitschrift Neue Wirtschaftsbriefe (nwb)

Beratungsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht
  • Vertretung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Kündigungsschutzprozess
  • Vertretung von Betriebsräten in arbeitsrechtlichen Beschlussverfahren und Fragen der Mitbestimmung, bei Betriebsänderungen (Betriebsübergang), bei Umstrukturierungen sowie bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen und etwaigen Einigungsstellenverfahren
  • Dienstverträge und Aufhebungsverträge für Geschäftsführer und Vorstände 
  • Kirchliches Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Erbrecht
  • Veranstaltungsrecht
  • Immobilienrecht

Verbände und Mitgliedschaften

  • Leiter des Arbeitskreises Arbeitsrecht des Mannheimer Anwaltsvereins
  • Mitglied des Mannheimer Anwaltsvereins e. V. (MAV) 
  • Mitglied des Deutschen Anwaltverein e. V. (DAV)
  • Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Charles Vögele Deutschland GmbH (bis 2018)

Fortbildungen und Auszeichnungen

  • Herr RA Prof. Jungraithmayr nimmt regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil.